InfoBox

Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog informiere ich Euch laufend über neue Produkttests und berichte außerdem von meinen abgeschlossenen Projekten.
Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Donnerstag, 25. Juni 2015

NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner / In-Dusch Gesichtscreme

15.000 NIVEA FÜR MICH Teilnehmerinnen reinigen und pflegen ihr Gesicht unter der Dusche 
mit den zwei neuen NIVEA In-Dusch Produkten für das Gesicht.

Und ich bin eine davon :-)

Als mein Paket vor wenigen Tagen ankam, war darin folgendes enthalten:

1 x NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner 
      für Gesicht und Augenpartie 150ml
1 x NIVEA In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut 
      und Mischhaut 75ml

20 x Info Karten mit jeweils 
       1 x Probe  NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up 
             Entferner für Gesicht und Augenpartie
       1 x Probe  In-Dusch Gesichtspflege für normale  
             Haut und Mischhaut 


Die Waschcreme zeichnet sich durch folgende Besonderheit aus:
  • Gesichtsreinigung und Make Up Entferne unter der Dusche - keine Panda-Augen mehr!
  • Entfernt Make-up und wasserfeste Mascara
  • Besonders geeinget für die sensible Augenpartie
  • Schützt die Wimpern
  • Pflegt zart & erhält die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut
Die Waschcreme ist seit Mai 2015 im Handel erhältlich und kostet laut UVP 3,99 €
Anwendung
Die Waschcreme sollte auf die noch trockene Haut aufgetragen werden und wird dann wie jede andere Waschcreme verwendet. Danach einfach unter der Dusche abwaschen und sollten sich noch Mascara-Reste abzeichnen einfach den Vorgang nochmals wiederholen.

Die Gesichtspflege für normale und Mischhaut hat folgende Produktbesonderheiten:
  • Pflegt einfach & schnell unter der Dusche
  • Zieht schnell ein, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen
  • Make-up kann sofort aufgetragen werden
  • Spendet langanhaltend Feuchtigkeit
  • Mit Vitamin E
  • Für ein zart gepflegtes Hautgefühl
Die Gesichtspflege ist ebenfalls seit Mai 2015 im Handel erhältlich und hat einen Preis von UVP 3,99 €.
Für trockene und sensible Haut gibt es auch die Gesichtspflege mit natürlichem Mineralöl. Diese erkennt ihr an dem rosafarbenen Design.


Anwendung
Die Gesichtspflege auf die noch nasse Haut auftragen, eincremen und mit lauwarmen Wasser gründlich abduschen. Nach der Dusche dann einfach nur noch abtrocknen und fertig: Make-up kann sofort aufgetragen werden.


Im Test schnitten die beiden Produkte wie folgt ab:

Waschcreme:
Ich trage meistens wasserfeste Mascara und benutze daher zum Entfernen immer Augen-Make-up Entfernerpads. Ich habe jedoch die Waschcreme einmal mit normaler Mascara und dann mit wasserfester Mascara getestet.

Normale Mascara:

Das Auftragen war einfach, kurz einmassiert und abgewaschen.
Die Mascara war tatsächlich komplett entfernt. Keine Panda-Augen yippieh :-) Und mein Handtuch hatte auch keine Mascaraspuren.

Wasserfeste Mascara:

....auftragen - einmassieren - abwaschen...
Zwar wurde bei der ersten Anwendung die wasserfeste Mascara nicht komplett entfernt, aber immerhin besser als mit meinen bishering Pads. Also habe ich wie auf dem Produkt empfohlen, den Waschvorgang ein weiteres Mal vorgenommen. Auch hier waren immer noch leichte Reste in den Wimpern und unter den Augen zu sehen. Also habe ich die Waschcreme ein drittes Mal angewendet. Danach waren nur noch minimale Mascarareste übrig.

Meine Wimpern haben sich richtig gut angefühlt und auf der Haut hinterlässt die Waschcreme auch einen leichten Creme-Effekt.
Die Waschcreme kann man auch so verwenden, selbst wenn man nicht gerade duschen muss.
Ganz überzeugt hat mich die Waschcreme jedoch noch nicht wirklich, da bei der wasserfesten Mascara das ganze Prozedere mehrmals wiederholt werden muss. Zeitlich gesehen keine große Ersparnis.
Im Großen und Ganzen würde ich 3 von 5 Sternen vergeben. 





Gesichtspflege:
Die Gesichtspflege lässt sich gut auftragen, verteilen und wieder abwaschen.
Nachdem ich dann mein Gesicht abgetrocknet habe, musste ich das Ergebnis gleich begutachten. Leider bin ich von der Pflege enttäuscht. Mein Gesicht hat sich leider wie immer nach der Dusche angefühlt - trocken. Von der Creme habe ich leider nichts bemerkt.
Ich musste mein Gesicht somit nochmal mit meiner gewöhnlichen Pflege eincremen.








Fazit:
Die Waschcreme ist ganz ok und kann ich überwiegend weiterempfehlen.
Die Gesichtspflege hingegen kann ich leider nicht weiterempfehlen.

Die Testergebnisse beruhen sich auf meinen Hauttyp und können daher bei jedem anderen natürlich anderst ausfallen.
Ich werde mir noch die Gesichtspflege für trockene und sensible Haut kaufen und testen. 
Vielleicht fällt diese anderst aus - obwohl ich eher der Mischhauttyp bin. Wir werden sehen :-)

Habt ihr die beiden Produkte schon getestet? Wenn ja, wie seid ihr mit diesen zufrieden?


Liebe Grüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen