InfoBox

Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog informiere ich Euch laufend über neue Produkttests und berichte außerdem von meinen abgeschlossenen Projekten.
Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Montag, 8. Februar 2016

Tiefenaufbau mit Guhl

Hallo meine Lieben,

heute gibt es einen Bericht zur neuen Tiefenaufbau Pflege von Guhl.

Guhl Tiefenaufbau mit Monoi-Öl und Keratin Komplex für beanspruchtes, strapaziertes und geschädigtes Haar - genau das richtige für mich. Durch das stände Strähnchenfärben sind meine Haare ganz schönen Strapazen ausgesetzt und somit recht beschädigt. Da braucht mein Haar besondere Pflege. Deshalb habe ich mich besonders über das tolle Testpaket gefreut.


Im Testpaket waren drei Produkte enthalten: Shampoo, Spülung und Sprühkur.


Die neue Guhl Tiefenaufbau Linie wirkt dreifach: regeneriert geschädigtes Haar bis in die Tiefe, kräftigt die Haarfaser bis in die Spitzen und schützt langanhaltend vor neuen Schädigungen.


Das Tiefenaufbau Shampoo regeneriert, schützt und kräftigt effektiv. Das Haar wirkt schöner und gesünder. Man benötigt nur eine kleine Menge, da das Shampoo sehr ergiebig ist. Es lässt sich auch ganz gut auswaschen ohne dass irgendwelche Rückstände zurückbleiben.


Die Tiefenaufbau Spülung regeneriert die Haarstruktur, stärkt das Haar gezielt vom Ansatz an, schützt effektiv (lt. Guhl bis zu 84% weniger Haarbruch). Nach der Anwendung fühlt sich das Haar geschmeidiger an und lässt sich leichter durchkämmen.
Die Spülung wird nur kurz in das Haar einmassiert und wieder ausgewaschen.
Eigentlich bin ich kein großer Fan von Spülungen, sondern verwende lieber Kuren.
Da in dieser Testserie keine Kur dabei war, habe ich die Spülung trotzdem verwendet. Das Ergebnis war ganz zufriedenstellend. Die Haare waren danach sehr weich und ließen sich gut durchkämmen.


Neu in der Pflegelinie ist die Tiefenaufbau Intensiv Sprühkur. Sie wirkt schneller als eine Kur und ist gleichzeitig hochwirksam & leicht.
Besonders toll ist, dass die Sprühkur vor Hitze bis zu 220 Grad schützt. Zudem sorgt sie für extra leichte Kämmbarkeit, das Haar wird geschmeidiger und glänzt ohne zu beschweren. Die Sprühkur einfach kurz schütteln, auf das feuchte Haar aufsprühen und nicht mehr ausspülen.

Die Monoi-Öl Linie duftet sooooo herrlich und hinterlässt einen zauberhaften Duft im Haar - zum verlieben. Zudem spricht mich das Design der Flaschen besonders an, da es so schön rosa ist.

Die Pflegelinie hat u. a. auch noch folgende Produkte:




  • Intensiv Repair Kur
  • 1-Minuten Intensiv Repair-Konzentrat
  • Veredelndes Haaröl



















Fazit:
Bei der ersten Anwendung habe ich zuerst das Shampoo (zweimal), anschließend die Spülung und zum Abschluss die Sprühkur verwendet. Nachdem meine Haare getrocknet waren, hatte ich den Eindruck als ob meine Haare etwas speckig wären. Vielleicht lag es daran, dass ich zu viel von der Sprühkur verwendet habe (obwohl auf der Flasche keine genaue Gebrauchsmenge angegeben war).
Nach der zweiten Anwendung habe ich das Shampoo nur einmal aufgetragen, die Spülung einwirken lassen und von der Sprühkur einfach weniger genommen. Schon war das Ergebnis viel besser!
Ich kann die Produkte bedenkenlos weiterempfehlen.

Preislich liegen die Guhl Produkte bei 4,50 € aufwärts.

Ich hätte mich anstatt der Spülung lieber über die Kur gefreut. Vielleicht kauf ich sie mir ja noch nach ;-)


Mein Dank geht an GUHL die mir die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen