InfoBox

Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog informiere ich Euch laufend über neue Produkttests und berichte außerdem von meinen abgeschlossenen Projekten.
Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Samstag, 2. Juli 2016

CompoSana Pflanzkübel

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich aus dem Bereich "Haus&Garten" einen Produkttest für euch:
Pflanzkübel von CompoSana

(in dem kleinen Kübel ist übrigens keine Blumenerde enthalten, sondern das war eine kleine Zugabe von Compo mit einer Nussmischung - sehr lecker)

Der Pflanzkübel ist etwas ganz Neues auf dem Markt. Compo bietet erstmals hochwertige Blumenerde direkt mit dem Pflanzkübel und erleichtert so einige Punkte:

Das Einpflanzen oder Umtopfen ist ab sofort ganz einfach, schnell und sauber.
Der Pflanzkübel ist mit der perfekten Menge an Blumenerde gefüllt, ein Nachfüllen oder Nachkaufen von Blumenerde ist nicht mehr notwendig. Somit entfällt auch das schwere Schleppen von extra Blumenerde. Zudem ist in der Blumenerde bereits Dünger enthalten der bis zu 8 Wochen hält.

Der Topf selber ist in dunkelgrau gehalten und sieht auch so schön & schlicht aus. Wer mag kann dann noch einen Übertopf dazu verwenden. Eine andere Idee für die Kreativeren unter uns, können den Topf dann noch etwas verschönern, z. B. mit Bänder, Anhänger, Acryl- oder Lackfarben etc. Der Transport des Kübels ist sehr einfach, da dieser fast nichts wiegt.

Verwendbar ist der Kübel nicht nur draußen auf Terrasse oder Balkon, sondern auch im Haus.

Ich habe mich für die freie Natur entschieden und den Topf draussen auf die Terrasse gestellt.




Eingepflanzt habe ich ein Lavendel, ein Gras und eine Bodendeckerpflanzer (leider weiss ich den Namen nicht). Mit dem kleinen Windrad, den Steinen und dem Windlicht sieht es echt nett aus.
Leider war kein Untersetzer dabei was ich sehr schade finde. Wenn man neue Platten hat, sollte man auf jeden Fall einen Untersetzer drunter stellen, sonst werden die Platten schnell unansehnlich wenn ständig das dreckige Wasser ausläuft.

Den Topf habe ich nun einige Zeit schon draußen stehen (ich glaube 5 Wochen) und meine Pflanzen sehen immer noch top aus! Ich musste auch nicht düngen, da der Dünger ja bereits schon in der mitgelieferten Erde enthalten war.

Perfekt finde ich die fertigen Töpfe für all diejenigen die z. B. einen kleinen Balkon haben und wenig Töpfe unterbringen können oder für die die nicht so viel Blumenerde benötigen und anstatt einen 20 Liter Sack lieber einzelne Töpfe von Compo kaufen möchten.

Ich persönlich habe sehr viele Blumentöpfe und -kübel die jedes Jahr befüllt werden, daher benötige ich auch viel Blumenerde. Daher werde ich mir die Compo Blumenkübel nicht nachkaufen.

Und wer jetzt Lust aufs Einpflanzen bekommen hat, der sollte sich schnell noch in den Baumarkt begeben und die tollen Compo Pflanzkübel kaufen :-)

Bis dann meine Lieben,
immer schön grün bleiben ;-)

Vielen Dank an CompoSana an den tollen kostenfreien Produkttest. 
Meine Meinung beruht immer auf die persönlichen Erfahrungen mit den Produkten und ist ehrlich & direkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen