InfoBox

Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog informiere ich Euch laufend über neue Produkttests und berichte außerdem von meinen abgeschlossenen Projekten.
Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Samstag, 8. Oktober 2016

Süße Gaumenfreude

Hallo meine Lieben!

Was gibt es leckeres als Pralinen? Nichts!
Deshalb darf ich euch heute von meinem Geschmackserlebnis mit den Pralinen von Cachet berichten.


Bei den Pralinen handelt es sich um ausgewählte Schokolade aus einer bunten Mischung von Milk, Dark & White - Schokolade.





15 ausgewählte Pralinen verpackt in einer sehr dekorativen Schachtel - eine perfekte Geschenkidee. 

Da ich bei Pralinen so ungern teile und jede Praline selbst testen wollte habe ich mit niemandem geteilt (egoistisch ich weiss, aber lecker).

Nun verrate ich euch aber welche Pralinen meine Favoriten waren und welche nicht meinen Geschmack getroffen haben.



Green Tea & Lime: ein sehr interssanter Geschmack nach dezenter Zitrone und grünem Tee

Pure Ganache on a Bed of Marzipan: Wer mich kennt, weiss dass mir eigentlich alles worin Marzipan enthalte ist schmeckt. So auch diese  Praline - sehr lecker!

"Duble Lait" Praline: Weiße Schokolade ist mein zweiter Favorit wenn es um Schoklade geht. Daher auch nicht verwunderlich dass auch diese Praline ein Highlight war. 

Truffle Coffee Arabica: geschmacklich ganz gut, dezenter Kaffeegeschmack

Apple & Pear with Cinnamon: ein geschmackliches Erlebnis, Apfel & Birne mit Zimt, nicht nur was für Weihnachten - sehr lecker!

Hazelnut Cream with Hazelnut Pieces: kleine Stückchen Haselnuss in einer leckeren Haselnusscreme - auch lecker

Base of Vanilla Marzipan Topped with Hazelnut Praline: Viel muss ich dazu nicht sagen, da wieder Marzipan enthalten ist. Diesmal in Kombination mit Vanille und Haselnuss - eine lecker Komposition!

Passion Fruit & Orange: geschmacklich zwar kein Highlight aber war trotzdem ganz gut

Hazelnut Cream on a bed of "double fait" praline: ebenfalls kein Highlight, aber auch gut

Butter Truffle with Grates Coconut: Kokos in Pralinen ist eine sehr leckere Idee, mein neuer Favorit

Truffle Orange: da ich kein großer Fan von Orange bin, muss ich leider auch zugeben dass mir diese Praline überhaupt nicht geschmeckt hat - schade

Raspberry Yoghurt: diese Praline muss man einfach lecker finden! Ich mag die Kombination aus Joghurt und Himbeere mit weißer Schokolade - perfekt!

Smooth Hazelnut Praline: weiche Haselnusscreme - hier mag ich die zu weiche Kosistenz der Praline nicht, aber geschmacklich ok

Caramel Sea Salt (double layer) und Caramel & Sea Salt: die beiden Pralinen waren absolut gar nicht mein Geschmack. Absolut nicht meins!

An drei Abenden habe ich die Pralinen getest und kann als Endergebnis festhalten dass es ein absoult leckerer Produkttest war, bei dem ich die 200g Pralinenschachtel auf jeden Fall weiterempfehlen kann.
Ich werde mich nun erst mal wieder etwas zurückhalten was Süßigkeiten angeht. Muss ja schliesslich die Kalorien der Pralinen erst mal wieder loswerden.

Bis bald!!!


Mein Dank geht an QVC die mir den Produkttest kostenfrei zur Verfügung gestellt hat. Ich bin dennoch immer ehrlich und vertrete meine persönliche Meinung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen