InfoBox

Herzlich Willkommen!

Auf meinem Blog informiere ich Euch laufend über neue Produkttests und berichte außerdem von meinen abgeschlossenen Projekten.
Und nun wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Lesen!

Dienstag, 6. Dezember 2016

iSi Whip Dessert Plus

Hallo meine Lieben!

Heute mal ein Produkttest auf den ich mich schon wahnsinnig gefreut habe!

Es handelt sich um das Produkt:

iSi Whip Dessert Plus - Sahnespender 



Das Produkpaket besteht aus folgenden Teilen:

- Schlagsahnebereiter (Fassungsvermögen 0,5L )
- zwei Sterntüllen
- eine Packung Kapseln (3 Stück)
- ein Kapselhalter

Das Gehäuse ist aus mattem Edelstahl und hat ein Silikongehäuse das man abnehmen kann. Aber ehrlich gesagt, gefällt mir das Design mit dem schwarzen Silikon am besten.

Anwendung:

In den Schlagsahnebereiter 250ml bis 500ml Sahne (flüssig) einfüllen und verschliessen.
Eine Kapsel reicht für eine Anwendung. Hierzu die Kapsel in den Kapselhalter einlegen, die Öffnung muss Richtung Schlagsahnebereiter zeigen. Dann auf die Vorrichtung aufschrauben bis man ein Zischen hört. Anschließend kann man den Kapselhalter wieder entfernen.
Zum Schluß nur noch eine der beiden Sterntüllen aufsetzen und den Schlagsahnebereiter kopfüber schütteln - fertig.

Tipp: beim Aufsetzen der Patrone den Sahnebereiter schon kopfüber halten (gibt einen besseren Schlag!)


Die Zubereitung hört sich einfach an, kann aber auch schief gehen wie ich feststellen musste :-D
Ich hatte Puderzucker und Lebensmittelfarbe mit der Sahne vermischt, in den Bereiter gefüllt und geschüttelt. Leider hat sich der Puderzucker so verklumpt dass die Düse verstopfte und mir mehr oder weniger das Ganze explosionsartig entgegenkam.
Das gab eine riesen Sauerei...in blau.


Aber ich habe nicht aufgegeben...immerhin hatte ich noch zwei weitere Patronen  übrig.

Nach dem ersten erfolglosen Test habe ich anschliessend das Ganze mit Schokosahne probiert. Hierzu habe ich den Kakao mit der Sahne gut verrührt und dann erst in den Behälter gefüllt. Und schon hat´s richtig funktioniert.

Die Handhabung im allgemeinen ist wirklich total easy. Man damit auch z. B. Muffins dekorieren wie ihr auf dem nachfolgenden Bild gut erkennen könnt:


Ebenfalls kann man sehr gut Desserts mit dem Schlagsahnebereiter zubereiten.
Leider habe ich hier kein Foto um zu zeigen wie toll diese aussehen (und schmecken).

Der Schlagsahnebereiter kann man problemlos bis zu 10 Tage im Kühlschrank aufbewahren und die Sahne schmeckt immer noch gut.

Der Sahnespender kostet laut UVP 49,99€, was ich recht viel finde. Es gibt ihn jedoch auch schon günstiger bei diversen Internetanbietern. (Einfach mal Preise vergleichen)

Eine Packung Kapseln mit 10 Stück kosten 5,99€ (UVP). Den Preis finde ich ganz ok.

Fazit: Ein tolles Produkt auf das ich nicht mehr verzichten möchte! Besonders die kinderleichte Handhabung und die schnelle Zubereitung machen das Produkt so perfekt.





Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen